Promotionsprogramm ProArt
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Basisseminar im Wintersemester 2009/10

Prof. Dr. Jürgen Schläder/Jun.-Prof. Dr. Fabienne Liptay

Erzählstrategien in den Künsten

(Modul: Kunst und Theorie), 2-stündig/14tägig

Erzählen (von Geschichten) ist wieder in Mode gekommen in den Künsten, vor allem in den performativen Künsten. Freilich haben sich die Strukturen des Erzählten, die Strategien des Erzählens und somit auch die Intentionen von künstlerisch-fiktiven Erzählungen in der Postmoderne zum Teil erheblich im Vergleich zu tradierten und klassischen Erzählmustern vergangener Epochen gewandelt.

In diesem Seminar gehen die Teilnehmer/innen den unterschiedlichen Strategien des Erzählens in den Künsten Film, Theater, Musik und Bildende Kunst nach. Zur Grundlagendiskussion gehören jedoch nicht nur die Analysen von Kunstwerken (deren Auswahl am Beginn des Semesters mit den Teilnehmer/innen festgelegt wird), sondern auch einschlägige Literatur zur Theorie des Erzählens und zu erzählspezifischen Aspekten in der theoretischen Literatur der einzelnen Künste.